Online-Ferienkurs: Programmiere ein Spiel mit der Game-Engine Godot

Mit der kostenlosen Game-Engine Godot findet man in einem Programm alles, was man braucht, um ein vollständiges Spiel zu erstellen.

So kann man sich vollständig auf die Spielentwicklung konzentrieren!

Godot bringt Tools zur Animation, Erstellung von 2D- und 3D-Szenen und sämtliche Programmiersprachen und Editoren mit. Die für Godot typische Programmiersprache ist GDScript, das Python sehr ähnlich ist.

Wir freuen uns sehr, dass der erfahrene Mentor Julius uns zeigt, wie man in Godot Spiele entwickelt. Julius hat für seine Android-App Switchy Roads sein Preise beim Game Award Saar 2019 gewonnen. Wir gratulieren und sind sehr stolz, Julius als Mentor gewinnen zu können!

Der Ferienkurs zu Godot findet an zwei Nachmittagen statt:

  • Mittwoch, den 15.07., 14 – 16 Uhr
  • Donnerstag, den 16.07., 14 – 16 Uhr

Die Termine bauen aufeinander auf. Man meldet sich für beide Termine an. Die Game-Engine Godot muss auf dem Computer oder Laptop installiert werden.

Der Kurs findet mit der Videokonferenzsoftware Zoom statt. Nach Anmeldung teilen wir die Zugangsdaten mit. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Wer mit Julius ein Spiel in Godot programmieren möchte, schickt eine Mail an hello@coderdojo-saar.de.